Über Monika Heintze

Im Aufbruch 90 x 130 (2012)
Slider

Meine Bilder

Mit Acryl-Farben und Spachteln bearbeite ich die Leinwand und lasse durch immer wieder neue Farb-Schichten Strukturen und Bild-Inhalte entstehen. Es wird gekratzt, gerieben, geritzt – Schrift als grafisches Mittel verwendet  – als Flächen auflockerndes Moment.

Ein Stück Besessenheit gehört dazu. Das ausschließliche Warten auf den Kuss der Muse ist oft zu zeitraubend. Der Mal-Alltag bedeutet Disziplin, Ausdauer, Konzentration, auch körperliche Anstrengung.

Ich gebe mit Farben und Formen Befindlichkeiten, Stimmungen und positives Lebensgefühl wieder. Ästhetik und Farbharmonie sind mir Bedürfnis und Anliegen. Ganz bewusst lasse ich vieles offen: So können Sie beim Betrachten meiner Bilder Ihre ganz eigenen, individuellen Sichtweisen, Erfahrungen und Gefühle in das Gemalte hineintragen und schließlich in anregendem  Dialog sich miteinander vertraut machen.

Monika Heintze

Lebend und arbeitend in Berlin. Langjährige und unterschiedliche Aus- und Fortbildungen in verschiedenen Bereichen der Kunst (Studium – Meisterschule für das Kunsthandwerk – Sommerakademie Salzburg, Lehrtätigkeit im Fach Kunsterziehung). Seit 1980 deutschlandweit ständige Ausstellungen in Galerien, öffentlichen Einrichtungen sowie  exklusiven Designer-Möbelhäusern.

Erfahren Sie mehr im Interview »